Home

Apfelblütenfest auf Burg Brandenstein

Samstag 07. Mai von 14.00 bis 18.00 Uhr

Sonntag 08. Mai von  11.00 bis 18.00 Uhr

         

Zum 13. Male findet das frühlingshafte Apfelblütenfest am Muttertagssonntag nun schon auf der romantischen Burg Brandenstein statt.

Schon am Eingang wird der Besucher von mittelalterlich Gewandeten empfangen, die für die Sicherheit während der Festtage sorgen sowie mit manch einer Einlage zur Unterhaltung beitragen und nebenbei noch einen Bogenschießstand betreiben.

Es wird unter anderem geschmiedet, Glas gefertigt, Bernstein geschliffen und poliert, Körbe geflochten und Bürsten gebunden. Bei manchen Ständen kann sogar auch einmal selbst Hand angelegt werden, wie bei der Holzkünstlerin Hering, wo aus unscheinbaren Holzstückchen durch bedachte Auswahl und fachgerechte Bearbeitung plötzlich kleine feine Kunstwerke entstehen.

Zum Plätschern der Quelle und dem Zwitschern der Vögel erfüllen die Musiker von "eygenart" den Hof noch mit musikalischen Klängen..

Ihnen kann man auch bei dem Bau der Instrumente zuschauen

 

Eintritt: Erwachsene 3,00 und Kinder 2,-- sowie die Familienkarte 7,50

.

(c) Uwe Kretschmann, Burg Brandenstein, Tel: 06661-3888 info@burg-brandenstein.de